Eine Ausbildung die dein Leben positiv verändern wird

  • Befreiung der emotionalen Erinnerungen (LME) (20 Stunden)

  • Entwickle Dein kreatives Potential (14 Stunden)

  • Die Freude sich selbst zu sein (14 Stunden)

  • Mental-Ego (14 Stunden)

  • Das Paar in Evolution (14 Stunden)

  • Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen dem männlichen und weiblichen Anteil in uns (14 Stunden)

  • Befreiung von der Angst des Mangels (14 Stunden)


Diese Seminare können sowohl als persönliches Wachstumsziel oder auch als Ausbildung zum Metamedizin Berater verfolgt werden.

Der Teilnehmer kann frei wählen welche Seminare er verfolgen will und in welcher Reihenfolge.

Die Ausbildungs-Seminare sind auch den Personen zugänglich die nur am persönlichen Wachstum interessiert sind.

Der Preis der einzelnen Seminare variiert wenn ein Übersetzung-Dienst notwendig wird. Alle Seminare können wiederholt werden mit einem Rabatt von 50 % mit Ausnahme des Seminars „Befreiung der emotionalen Erinnerungen“.

  • Basis Seminar: Um den Ausbildungsweg als Berater anzugehen ist das Seminar Befreiung der emotionalen Erinnerungen (LME) verbindlich. Alle anderen Seminare können auch während der Ausbildung durchgeführt werden.

  • Meta 1: Sich selbst kennenlernen (45 Stunden – verbindlich LME)

  • Meta 2: Sich selbst erwecken (45 Stunden – verbindlich LME und möglicherweise Meta 1)

  • Anatomie und Physiologie Seminar (12 Stunden)

  • Meta 3: Die Botschaft unserer Krankheiten (45 Stunden – verbindlich Meta 2 und möglicherweise auch Anatomie und Physiologie Seminar)

  • Meta 4: Metamedizin Beratungen (45 Stunden – verbindlich Meta 2)

  • LMA oder Befreiung der Erinnerungen der Seele (20 Stunden – verbindlich Meta 2)

Die Meta 2-und Meta 4-Seminare müssen mindestens einmal wiederholt werden.

Jedes Seminar erfordert eine Integrationsphase. Im Durchschnitt brauchen Sie ca. 3 Jahre für die ganze Ausbildung, welche insgesamt 400 Stunden erfordert. Die Personen, die bereits persönliche Entwicklungskurse verfolgt haben oder bereits Berater in anderen Bereichen sind, können diese in kürzerer Zeit durchführen. Jeder ist frei seinen Ausbildungsweg selbst zu gestalten. Einige Personen folgen einen Teil des Weges, dann unterbrechen Sie einige Monate oder sogar Jahre. Jeder ist frei seinen eigenen Entwicklungsweg zu gestalten.

Am Ende der Ausbildung ist es möglich ein Test durchzuführen, welcher einer Beratungs-Situation entspricht, die persönlich von der Gründerin Claudia Rainville bewertet wird.

Aufgrund dieser Bewertung kann es vorkommen dass die Person ermutigt wird noch an einigen Themen zu arbeiten oder sogar einige Seminare zu wiederholen. Wenn Sie aber die Schlüssel der Metamedizin beherrschen und die Philosophie der Metamedizin im Alltag anwenden, erhalten Sie ein Zertifikat als Metamedizin Berater. Diejenigen die noch wenige Themen perfektionieren müssen, können jedoch schon tätig werden in der Metamedizin als Ressource Personen bis Sie die neue Bewertung bestehen.

Voraussetzung: Berater Ausbildung. Es ist nicht verbindlich, dass der Teilnehmer die Ausbildung als Berater bereits abgeschlossen hat.

• Seminar:  Berater-Animator.

Bevor der Teilnehmer als Animator der Seminare eingesetzt werden kann, muss er mindestens 1 Jahr Praxis als Berater vorweisen können.

Die Bewertung erfolgt durch Yvan Hérin, Ausbildungs-Verantwortlicher.

Zu beachten
Es ist nicht Absicht der Metamedizin die offizielle Medizin oder Psychologische Therapie zu ersetzen. Stattdessen kann diese sehr effektiv sein als Unterstützung und Integration in einer persönlichen Evolution.
Die Berater der Metamedizin führen keine diagnostischen Aktivitäten durch, verschreiben keine Medikamente und ersetzen nicht die offiziellen Referenz Figuren.
Der Berater begleitet die Person, durch die Schlüssel der Metamedizin, über die eigene emotionale, körperliche und mentale Dynamik bewusst zu werden und sich wieder im Einklang und Harmonie mit sich selbst zu fühlen.

metamedizin

Die Metamedizin ersucht die psychosomatische Ursache der Krankheit oder der Situationen die sich in unserem Leben immer wieder präsentieren.

Erfahren Sie mehr über diese Methode und über Claudia Rainville, Gründerin der Metamedizin.

www.metamedecine.com

NEWSLETTER